Mirkrostrom gegen Falten: Microcurrent Facial

Die Redewendung „unter Strom stehen“ bekommt eine völlig neue Bedeutung! Mit einer innovativen Behandlung sollen Falten mithilfe von Mikrostrom aus dem Gesicht gezaubert werden. Das sogenannte Microcurrent Facial – zu deutsch eine Mikrostrom Gesichtsbehandlung – kann ohne den Einsatz von Spritzen oder Chemikalien dunkle Augenringe, Falten und blassen Teint aus dem Gesicht verbannen. Wie es funktioniert, ob es was für Dich sein könnte und wie schmerzhaft die kleinen Stromschocks sind, erfährst Du jetzt!

Microcurrent Facial: So können wir uns den Mikrostrom zunutze machen

Bei Mikrostrom, auch bekannt als Galvanischer Strom, handelt es sich um sehr schwachen Strom. Diese Strommengen kommen im Körper natürlicherweise bereits vor, können aber mithilfe spezieller Geräte auch von außen auf den Körper wirken. Ganz neu ist die Idee mit dem Strom für die Haut nicht. Sowohl für zuhause, als auch für den professionelle Gebrauch gibt es Mikrostrom-Geräte zur ästhetischen und funktionalen Behandlung. Vielleicht kennst Du die kleinen Elektrosensoren aus dem physiotherapeutischen Bereich – hier werden sie zum Beispiel eingesetzt, um Verspannungen und Verletzungen zu behandeln. Der Unterschied ist hierbei (wie bei den meisten DIY Tools), dass die Profi Geräte deutlich mehr Leistung erbringen können, als die für den Home-Gebrauch.

Bei dem Beauty Treatment werden kleinste Einheiten der Elektrowellen in die Haut eingeleitet. Dabei streicht man mit einem speziellen Gerät sanft über das Gesicht, um die lokale Durchblutung anzuregen und die Regenerationsprozesse aktiv zu fördern. Sanft ist hierbei ein wichtiges Wort – denn die Behandlung ist trotz der etwas abschreckenden Bezeichnung schmerzfrei.

Ablauf und Wirkung einer Mikrostrom Gesichtsbehandlung

Um den Anti-Aging Effekt zu erhalten macht sich diese Behandlung die Grundsätze der Physik zunutze. Zwei Elektroden, ein positiver und ein negativer Pol, werden behutsam aber mit leichtem Druck über die Haut bewegt. So entsteht ein elektrisches Spannungsfeld und die Haut wird stimuliert. Daraufhin finden mehrere Reaktionen im Körper statt: Er durchblutet die behandelte Partie intensiver, der Stoffwechsel in der Haut wird angeregt, die Regeneration beschleunigt und die Produktion von Kollagen und Aminosäuren im Körper angeregt. All diese Prozesse führen dazu, dass die Haut in der Partie auf Hochtouren arbeitet und besonders aufnahmefähig für Wirkstoffe ist. Daher ist es sinnvoll, die reine Elektrodenbehandlung durch eine anschließende Pflege mit Feuchtigkeit, Mineralien und Vitaminen zu ergänzen.

Das Microcurrent Facial hat eine regenerierende, stärkende und heilende Wirkung für Deine Haut und ist geeignet für diverse Partien. Vor allem wird diese Methode im Beauty Kontext aber im Gesicht angewandt. Nebenwirkungen gibt es nur sehr, sehr selten. Abgesehen von einem leichten Kribbeln wirst Du danach nichts von der Behandlung spüren. Risiken entstehen nur dann, wenn die Geräte falsch eingestellt sind, die Behandlungszeit überschritten wird oder Wirkstoffe angewandt werden, die Du nicht verträgst. Wende Dich deshalb stets an Profis!

Mikrostrom Behandlung bei ZAUBERBLICK

Wir finden das Microcurrent Facial sehr effektiv und bieten diese 30-minütige Behandlung daher bei ZAUBERBLICK an. Durch die Anwendung von Mikrostrom und einer Oberhautbehandlung mittels reichhaltiger Feuchtigkeitszufuhr plus Abschlusspflege siehst Du danach sofort frisch aus und bist direkt salonfähig. Die Anwendung ist super kombinierbar mit der Applikation von Wimpernextensions oder im Rahmen einer Mikrodermabrasion (psst: Hier haben wir einen Kombipreis von 180€!). Der Effekt des Microcurrent Facial hält etwa zwei Wochen an. Nach mehreren Behandlungen bleibt der Effekt länger vorhanden.

Ruf uns einfach an oder komm vorbei, um Dir die Behandlung zu buchen oder weitere, individuelle Fragen zu stellen – wir freuen uns, Dich bei uns zu sehen!

Für wen ist das Microcurrent Facial geeignet?

Jede Haut und jeder Körper ist anders, deshalb ist die Behandlung für manche Menschen besser geeignet als für andere. Die Mikrostrom Behandlung hat wie bereits erwähnt ein sehr geringes Risiko von Nebenwirkungen. Weil das Mircocurrent Facial sehr schonend und sanft ist, ist es die perfekte Methode für alle, die auf Unterspritzungen oder OPs verzichten wollen, aber dennoch Falten bekämpfen möchten. Es kommt kein Nervengift zum Einsatz, Deine Mimik bleibt erhalten und stattdessen werden die körpereigenen Anti Aging Prozesse aktiviert, deine Haut natürlich verjüngt. Wenn Du müde Augen, einen fahlen Teint oder erste Falten loswerden willst, ist die Mikrostrom Therapie eine gute Wahl. Sie ist übrigens auch geeignet bei Akne oder Rosacea!

Das Mircrocurrent Facial ist nicht geeignet für Dich, wenn Du einen Herzschrittmacher oder Herzrhythmusstörungen hast, gerade schwanger bist, an Epilepsie leidest oder offene Wunden sowie akute Hautkrankheiten hast. Wenn Du Dir unsicher bist, sprich uns einfach an.

Folge uns auf Instagram für tägliche Beauty Updates! 

 

Bildmaterial: Istock

Kennst Du schon unsere hochwertige #lessplastic Hautpflege? Es lohnt sich.