Welches Make-up für Wimpernextensions? 

Wimpernextensions schminken

Du möchtest trotz Wimpernverlängerung nicht auf Lidschatten oder Eyeliner verzichten? Die gute Nachricht ist: Das musst du auch gar nicht. Greife ruhig beherzt zum Schminktisch. Du solltest allerdings ein paar Regeln beim Schminken und Abschminken beachten. Und vor allem die richtigen Produkte verwenden. Damit nichts schiefgehen kann, geben wir Dir hier ein paar Tipps mit an die Hand. Das sind die besten Make-up-Produkte für Wimpernextensions. 

Schminken mit Wimpernextensions

Wer denkt, dass Make-up mit Wimpernextensions tabu ist, der irrt sich. Man muss nur wissen, worauf es ankommt. Beispielsweise solltest Du auf ölhaltige Produkte wie etwa Abschminkprodukte verzichten, um die Haltbarkeit Deiner Lashes nicht zu gefährden. Hier erklären wir Dir genau, worauf Du beim Schminken mit Wimpernverlängerungen achten solltest. Nur so hast Du lange etwas von Deinen Klimperwimpern.

Die goldene Regel für jeden Make-up-Junkie? Abschminken. Und zwar immer. Egal, wie lang die Nacht war: Der Griff zum Abschminkprodukt muss sein. Insbesondere mit einer Wimpernverlängerung. Richtig abschminken mit Wimpernextensions – so geht’s!

Für den perfekten Lidstrich

Verzichtet auf gummiartige Gel-Eyeliner und greift lieber zu einer Art Filzstift. Der “Curvitude Eyeliner” von Maybelline New York punktet mit einer abgewinkelten Spitze. Weil der Eyeliner einen Knick aufweist , malt man mit der Spitze nicht in die Verbindungen. Hiermit gelingt auch der perfekte Wing. Die filigrane Filzspitze ist flexibel und macht präzises Arbeiten kinderleicht.

Für die schönsten Lidschatten-Ergebnisse

Du liebst Lidschatten? Wir auch! Denn anders als viele denken, sind Wimpernextensions kein Grund, um darauf zu verzichten. Unser Tipp: Für ein schönes Augen-Make-up empfehlen wir einen guten Pinsel, wie beispielsweise der “227v Soft Definer Vegan” von Zoeva. Damit lässt sich der Lidschatten schön gleichmäßig verteilen – und zwar ohne, dass die Lidschatten-Partikel so stark in die Eyelash-Verbindungen rieseln. 

Beste Wimperntusche für Wimpernverlängerung

Kurz vor dem Auffülltermin und um Zeit zu überbrücken, kannst Du durchaus auch mal zur Wimperntusche greifen. Um die Lashes vorsichtig anzutuschen eignet sich am besten unsere eigens hergestellte “Organic Macara vegane Wimperntusche”. Das Produkt verklebt die Extensions nicht und lässt sich super wieder auswaschen ohne zu verklumpen oder in den Verbindungsstellen kleben zu bleiben. 

Wichtig:  nur die Spitzen der Wimpernextensions tuschen. So können die einzelnen Wimpern und Extensions nicht verkleben.

Für den schönsten Allover-Glow

Um dem Gesicht und Lippen den perfekten Glow zu verpassen, lieben wir alles, was schnell geht und kompakt ist. In der “Palette Essentielle” von Chanel sind Concealer, Highlighter Rouge und Lippenstift in einer Box vereint. Die Cremetexturen verschmelzen herrlich mit der Haut und verleihen ihr ein natürlich-frisches Finish. Ideal zum Verreisen! Achtet aber bitte darauf, dass das Creme-Produkt (z.B. der Concealer) nicht zu nah an Eure Lash-Verbindungen gelangt.

Die besten Abschminkprodukte für Wimpernextensions

Die wichtigste Regel beim Abschminken mit Lashes? Ölhaltige Lotionen meiden. Verwende nur ölfreie Produkte, die Deinen Wimpern nicht schaden können. Zum Beispiel der ölfreie Augen-make-up-Entferner von Balea. Preiswert und gut. Außerdem solltest Du nicht zu stark reiben, um Dein Augen-Make-up zu entfernen. Wenn du das richtige Produkt benutzt, ist das auch gar nicht nötig. Weniger ist mehr.

 

 

Credit:Istock