Die perfekte semipermanente Wimpernverlängerung

Liebe Leserinnen, liebe Bräute,

eine meiner Kundinnen hat vor etwa einem Monat „JA“ gesagt. Heute erzählte sie mir von ihren aufregenden Tagen vor dem großen Termin. Die eigene Hochzeit ist schließlich einer der wichtigsten und schönsten Tage im Leben, da kann man schon einwenig verrückt werden.

Man schläft kaum vor lauter Aufregung, sie konnte sich kaum noch auf ihre Arbeit konzentrieren, Gedanken schwirrten durch den Kopf ob auch „wirklich“ alles perfekt geplant ist. Vor allem das ABSOLUT wichtigste für diesen Tag ist aber doch das Brautkleid!

Unser Traumkleid (seien wir doch mal ehrlich) schlich sich schon bei den meisten mit sechs Jahren in die Phantasie eines jeden kleinen Mädchens. Doch was wir als kleines Mädchen nicht bedacht haben, ist das zum schönsten Kleid auch das perfekte Hairstyling sowie das Braut Make Up gehört. Auch hier ist eine semipermanente Wimpernverlängerung ein wundervolles Extra oder besser gesagt ein MUST HAVE. Denn die Braut soll ja zu ihrem wichtigsten Tag einfach nur strahlen.

Bei einer semipermanenten Wimpernverlängerung empfehlen wir mindestens 3 Wochen vor der Trauung einen Termin zu machen um mögliche Reaktionen zu vermeiden. Es sollte nichts dem Zufall überlassen werden. Wenn dies ausgeschlossen werden kann erfolgt der Refill Termin kurz vor dem Trauungstermin. Und in der Regel wird man süchtig, so schnell wird aus einem mal eine Stammkundin;)

Auch wenn dieser Tag der schönste ist, ist er zugleich auch einer der stressigsten. Sitzt alles? Passt alles? Da möchte man sich doch einfach fallen & verwöhnen lassen. Eine professionelle Make Up Stylistin wie Katharina Jasinski begleitet Sie von Anfang an. Dies beginnt mit einem Probetermin für das Make Up sowie der Brautfrisur ob im Salon Elbbraut Brautmode oder irgendwo in der Welt. Sie ist vom ersten Termin bis hin zum Hochzeitstag für euch da. Erst wenn ihr zufrieden seid, ist auch Katharina zufrieden. Als Hair & Make Up Artist sorgt sie mit ihren hochwertigen Produkten, der langen Berufserfahrung für namenhafte Kunden, Individualität, Kreativität und viel Liebe zum Detail für ihren großen Auftritt als Cinderella.

Ich wünsche allen Bräuten wundervolle unvergessliche Augenblicke mit ihrem Zauberblick.

Aber bitte nicht den Schuh verlieren 

Katharina Jasinski

Hair- & Make Up Artist: Katharina Jasinski
Foto: Alina Atzler