Für wen eignet sich eine Wimpernverlängerung?

Hach, welche Frau hätte nicht gern lange, voluminöse Wimpern zum um die Wette klimpern? Eine Wimpernverlängerung klingt nach der besten Methode, um genau das zu erreichen. Doch dass Wimpernextensions nicht nur den perfekten Augenaufschlag schaffen, wissen die wenigsten da draußen. Unsere geliebten Lashes können noch viel mehr: Deshalb flüstern wir Euch an dieser Stelle die Vorteile eine Wimpernverlängerung bzw. für wen sich diese Methode besonders eignet.

Was genau ist nochmal eine Wimpernverlängerung?

Zunächst einmal wollen wir nochmals erklären, um was es sich genau gesehen bei einer Wimpernverlängerung handelt. Bei uns werden dabei feine Fasern mithilfe eines ISO-zertifizierten und wasserfesten Klebstoffes am Ansatz jeder einzelnen Wimper angebracht – nach der sogenannten “1:1 Methode”. Das heißt: Jede künstliche Wimpernfaser wird einzeln auf eine eigene Naturwimper appliziert. Das erfordert viel Erfahrung, Know-how und Geschick – ein Handwerk, das deshalb ausnahmslos nur von einem Profi durchgeführt werden sollte.

Für wen eignet sich eine Wimpernverlängerung?

Grundsätzlich für alle Frauen – unabhängig vom Alter und sogar bis hin zu 80-jährigen Damen. Ja, wir haben auch einige reifere Kundinnen, die immer noch topfit sind und sich schon seit Langem an unseren Wimpern-Anwendungen erfreuen. Das Alter spielt wirklich keine Rolle, von Lash Extensions kann quasi jeder profitieren.

Wimpernextensions in der Schwangerschaft

Und was, wenn ich schwanger bin? Gerade dann sind Wimpernextensions eine gute Idee. Viele Mädels denken, dass Lashes dann nicht infrage kommen. Doch das ist ein Trugschluss. Eine Wimpernverlängerung eignet sich bei uns auch für schwangere Frauen, denn unser hochwertige Wimpernkleber ist in der Schwangerschaft genauso unbedenklich wie andere Schminkprodukte.

Hier erfahrt Ihr mehr zum Thema “Wimpernverlängerung in der Schwangerschaft.

Frauen mit chronischem Zeitmangel

Eine Wimpernverlängerung ist auch bzw. vor allem etwas für Frauen, die wenig Zeit haben. Die zum Beispiel viel auf Geschäftsreisen sind und/oder morgens keine Lust haben, sich die Wimpern zu tuschen. Denn mit Wimpernextensions spart man morgens beim Fertigmachen ca. 10 Minuten. Wimpern aufwendig und lange tuschen? Nicht mehr nötig.

Schlupflider kaschieren

Sie lassen Augen sowie Gesicht träge und müde wirken: Schlupflider. Doch es muss nicht gleich immer eine Operation oder Botox sein. Eine Wimpernverlängerung eignet sich auch für Frauen, die starke Schlupflider haben und deshalb zu verschmierter Mascara neigen (wer kennt sie nicht: die ungeliebten Panda-Augen). Durch Lash Extensions und geschickt platzierte Fasern unterschiedlicher Längen wirken die Augen optisch größer und der Blick wird wacher und frischer.

Allergie gegen Augenschminke

An den Vorteilen einer Wimpernverlängerung erfreuen sich aber auch Frauen, die allergisch auf Wimperntusche und sonstige dekorative Make-up-Produkte fürs Auge reagieren. Denn: Auch ohne Mascara, Lidschatten, Kajal und Co. sehen die Augen wunderschön aus. So können keine allergischen Reaktionen entstehen. Kein Brennen, kein Jucken. Wichtig ist jedoch, dass Ihr uns vor einer Behandlung mitteilt, dass eine Allergie besteht. So können wir die Anwendung genau auf Euch und Eure Bedürfnisse abstimmen.

Von Natur aus kurze, feine Wimpern

Nicht jeder ist von Natur aus mit langen, geschwungenen Wimpern gesegnet. Um ehrlich zu sein: die wenigsten. Deswegen eignen sich Wimpernextensions insbesondere auch für Frauen mit kurzen und feinen Naturwimpern, auch zum Beispiel nach einer Chemotherapie, wenn die Wimpern endlich wieder nachwachsen.

Variierende Tages- und Nachtschichten

Wimpernverlängerungen sind auch etwas für Frauen, die zu unterschiedlichen Tageszeiten arbeiten, beispielsweise Krankenschwestern oder Ärztinnen. Aber auch viele andere Berufsgruppen zählen dazu. In diesem Fall freut man sich doppelt über Lashes – eine Sache weniger, um die man sich kümmern muss.

Profisportlerinnen mit straffen Trainingsplänen

Profisportlerinnen, die quasi rund um die Uhr im Training sind und sich trotzdem ein wenig geschminkt fühlen möchten, profitieren stark von einer Wimpernverlängerung. Der Faktor Zeitersparnis punktet auch hier.

Lest zu diesem Thema auch diesen Artikel!

Eine Wimpernverlängerung eignet sich aber vor allem für Frauen, die sich diesen kleinen Luxus gönnen und leisten möchten – und sich dabei einfach gut fühlen. Lust bekommen? Hier erfahrt Ihr mehr über unsere Wimpernverlängerungen!