Augenbrauenstyling für Männer – wird immer beliebter

Noch vor einigen Jahren hätten viele Männer womöglich die Nase gerümpft, wenn es ums Thema Augenbrauenstyling geht. Doch heute sieht das anders aus: Mann zupft gern. Oder lässt zupfen. Auch sie wollen dem Wildwuchs und der Monobraue den Kampf ansagen. Doch auch noch heute verstehen viele Männer nicht, dass das Styling der Augenbrauen ganz und gar nichts mit homosexuellen Gewohnheiten zu tun hat, sondern vielmehr mit einem gepflegten Äußeren – und einem dezenten Trimmen der Borsten über den Augen. Schließlich sind die Augenbrauen auch beim Mann DER Rahmen des Gesichts. Und dieser darf – und sollte sogar – definiert werden. Ein Plädoyer für mehr Sinn für gepflegte Augenbrauen bei Männern.

Kosmetik für wilde Kerle? Heute total normal!

Die Zeiten, in denen nur Frauen das Kosmetikstudio besuchen sind eindeutig vorbei. Auch Männer statten heute der Kosmetikerin gerne einen Besuch ab – das ist nichts Ungewöhnliches mehr. Zusätzlich zum Facial oder Friseur fragen Männer immer häufiger auch Augenbrauenstylings nach. Auch bei uns. Ein gepflegtes Erscheinungsbild (auch oberhalb der Augen) liegt Männern genauso wie Frauen am Herzen. Einzige Prämisse: es darf nicht weiblich aussehen.

Augenbrauenstyling: Männer zupfen anders

Liebe Männerwelt, habt bitte keine Angst vor zu dünn gezupften Augenbrauen. Ja, ziemlich häufig hören wir von unseren männlichen Kunden, dass sie befürchten, durch das Zupfen zu feminin auszusehen. Aber keine Bange: Ein Feintuning mittels Pinzetten-Einsatz bedeutet keineswegs, dass Ihr mit ultra dünn gezupften Augenbrauen das Studio verlasst. Es geht eigentlich nur darum, die Härchen zu trimmen und zwischen den Brauen aufzuräumen. Die natürliche Form soll wieder zum Vorschein gebracht und der Wildwuchs bekämpft werden. Sprich: Männer erhalten ein anderes Augenbrauenstyling als Frauen. Selbstverständlich! Das Ergebnis? Einfach gepflegte, natürliche Augenbrauen. Ohne viel Schnickschnack. Männer-Brauen sollten auch nach dem Styling maskulin und, ja, auch noch etwas wild aussehen!

Professionelle Beratung – die Quintessenz

Vor dem Zupfen ist genau wie bei weiblichen auch bei männlichen Kunden eine detaillierte Beratung und Analyse des Gesichtes essenziell: Wie sind die Proportionen, welche Gesichtsform hat der Kunde, welche Augenform? All diese Faktoren spielen eine große Rolle beim richtigen Augenbrauenstyling für Männer. Und natürlich sollte immer auf die individuellen Wünsche des Kunden gehört werden.

Augenbrauen zu Hause trimmen: Stylingtipps für Männer

Natürlich ist es immer besser, seine Augenbrauen von einem Profi stylen zu lassen. Doch wenn mal die Zeit nicht reicht (z.B. im Urlaub), können Männer auch selber Hand anlegen. Wie das geht? Mit diesen Tipps.

Vorbereitung:

Am besten gelingt das Zupfen nach dem Duschen. Warum? Dann sind die Poren weit geöffnet und es wird nicht so allzu schmerzhaft. Es hilft aber auch ein warmer Waschlappen, den man sich auf die Partie legt.

Wildwuchs trimmen:

Beseitigt die wildwachsenden Härchen zwischen den Augenbrauen (über der Nasenwurzel) sowie am jeweiligen unteren Brauenrand. Orientiert Euch an der natürlichen Form und entfernt nur die Härchen, die wirklich außerhalb der Reihen wachsen. Zwischendurch immer mal durchkämmen (z.B. mit der Wimpernbürste der Frau), damit nicht zu vielwegkommt.

Haarwachstum beim Mann:

Generell haben Männer ein stärkeres Haarwachstum der Augenbrauen als Frauen. Die Brauen können also schnell zu dick bzw. die Härchen zu lang werden. Hier hilft auch das gelegentliche Schneiden bzw. Trimmen mit einer Schere. Kämmt die Brauen hoch und schneidet mit einer Kosmetikschere nur die Spitzen ab. Tastet Euch langsam heran und fragt am besten einen Profi um Rat, wenn Ihr Euch deshalb noch nicht sicher seid.

Kontrolle:

Damit alles natürlich und passend aussieht, könnt Ihr mit einem Stift die optimale Brauenlänge herausfinden. Haltet den Stift dafür an den Nasenflügel. Die entstandene Linie zeigt einem den idealen Augenbrauenanfangs- bzw. endpunkt. Wie eine Art Zirkel. Generell ist aber immer weniger mehr.

Ihr wollt mehr zum Thema Augenbrauen erfahren? Hier sagen wir Euch, was Augenbrauen über Euch aussagen.

Viele Grüße, Ira

 

 

Bildquelle: Justin Chen@jkcphotos